roadplast_keyvisual.jpg
schwarz-asphalt.jpg

Asphalttechnik

Verkehrssicherheit durch qualitative Asphaltsanierung

Was stellen wir Ihnen vor?

Produkte zur nachhaltigen Asphaltreparatur Made in Austria

Verkehrssicherheit durch qualitative Asphaltsanierung

Mit hochwertigen Produkten aus Made in Austria, bieten wir eine langlebige und wirtschaftliche Lösunge im Bereich der Straßenerhaltung. Schnelle, einfache Verarbeitung und Langlebigkeit zeichnen unsere Produkte aus. In Zusammenarbeit mit uns finden Sie nicht nur einen verlässlichen Lieferanten von Qualitätsprodukten, sondern auch einen erfahrenen Ansprechpartner in Sachen Straßensanierung und Instandsetzung. Gerne informieren wir Sie über die besten Anwendungsmethoden. Auf Anfrage übernehmen wir auch gerne die Durchführung Ihrer Sanierungsarbeit.

Produktübersicht

AS Asphalt-Produkte

schachtrahmenregulierung-roadplast.jpg
AS ReparaturMörtel

zur Angleichung von Schachtabdeckungen

schachtrahmenregulierung-roadplast-repar
schachtrahmenregulierung-roadplast-nachh
 

AS ReparaturMörtel

Der AS ReparaturMörtel ist ein gebrauchsfertiges Gemisch zur Sanierung und Reparatur von Asphalt, Beton und sonstigen festen Untergründen. Der Mörtel basiert auf Kunstharz und mit der zweiten Komponente, dem Pulverhärter, vermischt, reagiert der Mörtel und erhält dadurch seine Härte. Je nach Menge der Härtebeigabe kann die Verarbeitungszeit des Mörtels individuell verändert werden. Nach der Verarbeitung beträgt die Aushärtezeit rund 25 Minuten. Dann ist bereits die Endfestigkeit erreicht und die Stelle kann voll belastet werden.
Durch das enthaltene Kunstharz bleibt der Mörtel im ausgehärteten Zustand trotzdem noch leicht elastisch, um Bewegungen im Unterbau auszugleichen. Nach der Aushärtung ist der Mörtel sehr widerstandsfähig gegenüber Schneeketten, Räumfahrzeugen, Streusalz und den alltäglichen Belastungen des Straßenverkehrs.
Mit dem AS ReparaturMörtel erhalten Sie ein hochwertiges, einfach anzuwendendes und langlebiges Qualitätsprodukt.

Die optimale Lösung für:
  • Anrampungen

  • Schachtrahmenregulierung | Angleichung am Kanalschacht 

  • Straßenschäden beheben

  • Frostaufbrüche sanieren

  • Entwässerungsrinnen sanieren | Drainagerinnen

  • Betoninstandsetzung

  • Dehnungsschienen einbetten

  • Schwellen beseitigen

  • FÜK Sanierung | Fahrbahnübergangskonstruktionen

  • Schwellen beseitigen

  • Schäden im Lagerboden beheben

  • Rollstuhlrampen herstellen

  • Bodenbeschichtung

Vorteile & Eigenschaften
  • Schnelle und einfache Anwendung

  • Kurze Aushärtezeit: ca. 25 Minuten

  • Keine Verdichtung notwendig (Handstampfer / Rüttelplatte)

  • Kein Voranstrich notwendig (kann auf Asphalt direkt aufgetragen werden)

  • Rutschsichere Oberfläche

  • Schwundfreie Aushärtung

  • Kornstärke: 0 bis 2 mm ( „auf Null“ auslaufbar)

  • Farbe: „Asphaltschwarz“

  • Schichtdicken: min. 2 mm / max. 6 cm

  • Werkzeugreinigung: Aceton, Nitroverdünnung oder Ähnliches

risse-verschliessen-asphalt-01.jpg
AS ReparaturHarz

zur Verschließung und Abdichtung von Fugen & Rissen

risse-verschliessen-asphalt-02.jpg
risse-verschliessen-asphalt.jpg
 

AS ReparaturHarz

AS ReparaturHarz verbindet sich optimal mit dem Asphalt. Nach nur 30 Minuten Aushärtezeit, ist die Stelle wieder befahrbar. Das ReparaturHarz wird kalt angemischt und verarbeitet. Somit führt es bei der Verarbeitung zu keinerlei Verbrennungen. Selbst bei heißen Temperaturen wird AS ReparaturHarz weder rutschig noch klebrig. Um eine optimale Griffigkeit – gerade in kritischen Verkehrsbereichen wie Kurven – zu erzielen, empfehlen wir, das AS ReparaturHarz zusätzlich noch mit unserem speziellen Streumittel zu versiegeln.

risse-sanieren-asphalt.jpg
Die optimale Lösung für:
  • Risse und Fugen auf Asphaltstraßen

  • Risse und Fugen bei Kanaldeckel und Schieberkappen

  • Den Einbau von Induktionsschleifen für Ampel- und Schrankensteuerungen

  • Porenverschluss und Dünnbeschichtung verschiedenster Bodenbeläge

ankeilung-roadplast.jpg
ANKEILUNG, ANGLEICHUNG und ANRAMPUNG zur Beseitigung von Schwellen und Übergängen

Eine Anrampung dient zur Angleichung von Niveauunterschieden. Im Straßenverkehr zum Beispiel, dient eine Anrampung an einer Schachtabdeckung zum Schutz des Schachtes, sowie zum Schutz des Winterräumdienstes. Auch können Stolperfallen auf Gehsteigen und bei Fahrbahnübergängen einfach beseitigt werden. Zusätzlich sorgen Anrampungen für Barrierefreiheit, indem Setzungen, Bordsteinkanten und viele andere Hindernisse angeglichen werden können.

bodenrisse-roadplast.jpg
ABDICHTUNG & VERSCHLIESSUNG von Rissen und Fugen

Durch wechselnde Temperatureinflüsse, durch Verkehrsbelastung, durch Materialspannungen oder Bewegungen im Untergrund (Setzungen) entstehen Risse. Gerade im Straßenverkehr ist die Verschließung der Risse sehr wichtig, um eine weitere Rissentstehung zu vermeiden und um Folgeschäden wie Asphaltabplatzung und Aufbrüchen vorzubeugen. Zur Verschließung von Fugen und Rissen sollte möglichst ein flexibles und dehnbares Material verwendet werden, da weitere Bewegungen im Untergrund nicht ausgeschlossen sind.

schlagloch-roadplast.jpg
BODENSCHÄDEN REPARIEREN

Bodenschäden wie Schlaglöcher oder sonstige Unebenheiten sind überall zu finden. Seien es Frostaufbrüche, Abplatzungen oder Schäden im Beton. Die Füllung bzw. Reparatur solcher Schäden wird meist als einfach und schnell behebbar verkauft ist jedoch oft nicht von langer Dauer. Da die verwendeten Baustoffe entweder nicht fest genug sind oder aber sich einfach nicht ausreichend gut mit dem Untergrund verbinden (Haftungsstörung). Dieser Thematik haben wir uns angenommen und Lösungen gefunden.

beschichtung-roadplast.jpg
BESCHICHTUNGEN ALLER ART

In der Bodengestaltung gibt es unzählige Möglichkeiten. Sei es Farbe, Rauheit (Rutschhemmung) oder Widerstandsfähigkeit. Unsere Produkte dienen zur Asphaltbeschichtung, zur Beschichtung von Blechen, zur Bodenbeschichtung, als dünner Reparatur-Belag oder zum Schutz vor Chemikalien und Ölen. Sie haben einen speziellen Anwendungsfall? So kontaktieren Sie uns einfach. Schwierige Sonderfälle nennen wir Herausforderung.

 
reparaturasphalt_vorher.jpg

NEUHEIT!

Mit wenigen Arbeitsschritten und schnellster Aushärtezeit sanieren Sie Ihre Gefahrenstellen!

AS ReparaturAsphalt

zur Verschließung Schlaglöchern

verarbeitung_kaltasphalt.jpg
reparaturasphalt_nachher.jpg
 

AS ReparaturAsphalt

Der  AS ReparaturAsphalt wird bereits gebrauchsfertig geliefert. Vor der Verarbeitung wird lediglich die zweite Komponente – der Pulverhärter – hinzugegeben, um die Reaktion und die Aushärtung in Gang zu setzen. Der Asphalt benötigt kein Wasser oder sonstige Zusätze. Zudem ist auf Asphaltflächen auch kein Voranstrich notwendig. Das Material kann direkt aufgetragen werden, jedoch sollte die Schadstelle vorher mittels Drahtbürste und Druckluft gereinigt werden. Der Asphalt härtet schwundfrei aus und nach dem Auftragen des Materials in der Schadstelle (z.B. Schlagloch) ist keine Verdichtung mittels Stampfer oder Rüttelplatte notwendig. Nach ca. 20 Minuten Aushärtezeit ist die sanierte Stelle wieder voll belast- und befahrbar. Der 2K-ReparaturAsphalt kann bis zu einer Schichtdicke von 10cm aufgetragen werden. Die minimalste Schichtstärke bzw. die Körnung des Materials beträgt 6mm. Farbe: “Asphaltgrau”

Die optimale Lösung für:
  • Frostaufbrüche

  • Schlaglöcher

  • Grobe Straßenschäden

  • Betoninstandsetzungen

  • Einbau von Dehnungsschienen

  • Schäden in Industrie und Lagerböden

Vorteile & Eigenschaften
  • Schnelle und einfache Anwendung (ähnlich dem 2K-ReparaturMörtel)

  • Kurze Aushärtezeit: ca. 20 Minuten

  • Keine Verdichtung notwendig (Stampfer / Rüttelplatte)

  • Rutschsichere Oberfläche

  • Schwundfreie Aushärtung

  • Kornstärke: 3 bis 6 mm (Achtung: nicht „auf Null“ auslaufbar)

  • Farbe: „Asphaltgrau“

  • Schichtstärke: 6 bis 100mm

  • Werkzeugreinigung: Aceton, Nitroverdünnung oder Ähnliches

Kombination beider Systeme

Das Beste zweier Welten

 
Bildschirmfoto 2021-02-10 um 17.06.23.pn
e-heat 48V pro

Spezialapplikationen

Bildschirmfoto 2021-02-10 um 17.06.31.pn

e-heat 48V pro

Die wichtigsten Komponenten des e-heat 48V pro™ Systems sind in ihrer separaten Anwendung bereits vielfach bewährt. Die Kombination von e-Heiztechnik 4.0™ - Komponenten (Spezialfarbe, Stromsystem, Regelung u.a.) und der speziellen Asphaltmasse in der jeweils notwendigen Spezifikation werden entsprechend der Applikation entweder - vorgefertigt auf einem entsprechenden Trägermedium aufgebracht angeliefert oder - in einer Spezialanwendung auf der Baustelle in die Vor-Ort Lösung integriert.

Die optimale Lösung für:
  • Eisfrei™

  • Straßenbereiche, Brücken

  • Garagenabfahrten

  • Gehwege (Reha-Kliniken)

  • Vor- & Parkflächen bei Hotels, Einkaufsläden etc. (Schonung von Türen etc., Versicherungsfragen)

Vorteile & Eigenschaften
  • kurze Aufheizzeiten und automatische Aktivierung dank Temperaturfühler und modernster Steuerungstechnik

  • nie wieder Gehwege von Schnee oder Eis befreien

  • verbesserte Sicherheit durch externe Überwachung (Online-Steuerung)

  • einfache nachträgliche Montage möglich